„Natur und Umwelt“ Sonntag 16.09.18 von 14:00 – 17:00 Uhr beim NABU

Die Grünen Eschborn auf Umwelttour

Eine Woche nach dem erfolgreichen Sommerfest setzen wir GRÜNE in Eschborn unsere Sommer-Veranstaltungsreihe „Umwelttour“ fort. Begleitet von interessierten Gästen haben wir diese  im Juli mit einer bienenkundlichen Führung im Hessenpark begonnen und im August mit einer Führung auf der Deponie Dyckershoffbruch in Wiesbaden fortgesetzt. Auch bei unserer nächsten Station geht es um den Themenbereich „Natur und Umwelt“, es geht auf das Schutzgelände des NABU in Niederhöchstadt, wo wollen wir am Sonntag dem 16.09.18 von 14:00 – 17:00 Uhr gemeinsam mit Vertretern des NABU der Frage nachgehen, warum dem Finanzplatz Eschborn ein Naturschutzgebiet gut zu Gesicht stünde. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Interessierte herzlich ein. Treffpunkt ist das NABU Schutzgebiet in Niederhöchstadt, Verlängerte Eichfeldstraße hinter den Tennisplätzen. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir uns zu Fragen des Naturschutzes austauschen, außerdem erwarten Sie und uns eine Führung durch das Schutzgelände die für Kinder/Jugendliche von Kindern/Jugendlichen durchgeführt wird.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns über Ihr Kommen.

Stefanie Mosbach und Bärbel Grade
für den Ortsverband Eschborn
BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN

Verwandte Artikel