Neue Flächen fallen nicht vom Himmel – warum die Eschborner GRÜNEN den Ankauf des Yaskawa-Geländes unterstützen

Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, ohne neue Flächen zu versiegeln und aufwendig erschließen zu müssen: Eine Gelegenheit, genau das in und für Eschborn erreichen zu können, sollte nicht verspielt werden. Deshalb tragen wir Eschborner GRÜNE den Ankauf des Yaskawa-Geländes mit – auch wenn uns die Entscheidung aufgrund des aufgerufenen Kaufpreises nicht leichtgefallen ist.


Dass die bestehende Immobilie während der Umbauzeit als Ausweichquartier für das neue Rathaus genutzt werden kann, in dem die gesamte Verwaltung wieder an einem Ort vereint und gut von den Bürgerinnen erreicht werden kann, ist nur einer der – auch bereits von der Stadt hervorgehobenen – guten Gründe, die für den Erwerb des Geländes sprechen. Mindestens ebenso entscheidend für uns ist die Möglichkeit nachhaltiger Stadtplanung (Nachverdichtung statt Versiegelung neuer Flächen am Stadtrand), innovativer Projektentwicklung (neue Impulse für klimafreundliches Wohnen) und sozialer Verantwortung: Die Entwicklung des Geländes samt des bereits erworbenen Nachbargrundstücks soll von dem gemeinnützigen Wohnungsunternehmen Eschborn (GWE) unternommen werden. So ist gewährleistet, dass ein guter Anteil der entstehenden Wohnfläche Menschen zur Verfügung gestellt werden kann, deren Einkommen mit den steigenden Wohnpreisen nicht Schritt halten können. Nicht zuletzt überzeugt uns die bestehende effektive Verkehrsanbindung – auch und gerade ans Netz des öffentlichen Nahverkehrs.

Diese Überzeugung ist nicht neu, sie besteht, seit wir 2013 maßgeblich an ersten Plänen zur Übernahme und Entwicklung des Geländes hin zu Wohnbebauung beteiligt waren. Daran wollen wir anknüpfen – und in Eschborn ein Beispiel dafür schaffen, dass sich wirkungsvolle Baumaßnahmen und effektive Umwelt- und Klimapolitik nicht ausschließen müssen.

Einladung zur nächsten Mitgliederversammlung des GRÜNEN Ortsverbands

Am 17. Februar um 19 Uhr findet die erste Mitgliederversammlung des Eschborner Ortsverbands der GRÜNEN im Jahr 2022 statt – als virtuelle Veranstaltung. Auch alle an Lokalpolitik und GRÜNEN Themen interessierten Eschbornerinnen sind herzlich eingeladen, als Gäste dabei zu sein. Melden Sie sich bitte unter gruene-eschborn@posteo.de, wir schicken Ihnen dann die Zugangsdaten zum virtuellen Veranstaltungsraum. Wir freuen uns immer über neue Gesichter und Stimmen!

Verwandte Artikel