Großartiger Eschborner Beitrag für ein tolles Ergebnis bei der Bundestagswahl

Zusammen mit den vielen Wählerinnen der GRÜNEN, die sich – manchmal zum ersten Mal, manchmal schon traditionell – an Wahltagen für Klimaschutz entschieden und eine konsequente Zukunftspolitik gewählt haben, freuen auch wir Eschborner GRÜNE uns über ein großartiges Wahlergebnis. Der Bundestag wird viele neue GRÜNE Stimmen kennenlernen, die neue Bundesregierung wahrscheinlich auch aus einigen klugen GRÜNEN Köpfen bestehen.

Eine engagierte Stimme, die sich schon einige Jahre regelmäßig für GRÜNE Themen und insbesondere eine bessere Pflegepolitik stark macht, gehört der Eschbornerin Kordula Schulz-Asche, neben deren Namen 2196 Eschbornerinnen ihre Kreuzchen machten und die damit gute 20% aller in Eschborn abgegebenen Erststimmen erhielt. Ein großer Erfolg und eine Zahl, die – auch die Zweitstimmen betreffend – das bereits gute Bundesergebnis nochmal deutlich übertroffen hat.

Für dieses Vertrauen und die Anerkennung ihrer Arbeit bedankt sich Kordula Schulz-Asche bei allen Wähler*innen – und bei einem engagiert Überzeugungsarbeit leistenden Team von Mitgliedern, die unermüdlich für die GRÜNE Sache auf die Straße gingen.

Wer den Start einer neuen politischen Ära auf Bundesebene mit Engagement auf lokaler Ebene verbinden möchte, ist jederzeit herzlich im GRÜNEN Eschborner Ortsverband willkommen – wir freuen uns immer über Menschen, die Lust haben, sich gemeinsam für eine bessere Politik einzusetzen. Melden Sie sich bei Interesse bei uns: grueneeschborn@posteo.de

Verwandte Artikel