Rede zu Vorlage: 2020/0441/stv-Antrag der FDP-Fraktion betreffend zusätzlicher PKW-Parkplätze am Friedhof Niederhöchstadt

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,sehr geehrte Damen und Herren,

es ist zutreffend, dass es direkt am Friedhof Niederhöchstadt wie im vorliegenden Antrag dargestellt, nur einbegrenztes Angebot an PKW-Parkplätzen gibt.Zutreffend ist aber auch,dass es in den angrenzenden NebenstraßenAusweichmöglichkeiten gibt, der Parkplatz am Festplatz fußläufig erreichbar ist und auch am Schwimmbad Parkmöglichkeiten bestehen.Auch findenTrauerfeiern in der Regel tagsüberstatt, auch nicht täglich und auch nur für einen begrenzten Zeitraum, die Einschränkungen für die Anlieger der Nebenstraßen erachten wir als zumutbar.In der Antragsbegründung wird bereits darauf hingewiesen, dass eine ursprünglich möglicherweise angedachte Erweiterung des Friedhofs angesichts vonTrends hin zu Urnengräbern oder Friedwäldern aktuell nicht absehbar ist.

Eschborns Böden haben eine hohe Qualität und statt Blech würden wir auf diesem Grundstück auch in Zukunft lieber Pflanzen sehen.

Den Antrag lehnen wir –wie bereits in den Ausschüssen –daher ab.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

(es gilt das gesprochene Wort)

Verwandte Artikel