Verkehrssicherheit in Niederhöchstadt

Verkehrssicherheit in Niederhöchstadt erhöhen
Gemeinsam mit Eschborns Freien Wählern haben wir in der letzten Sitzungsrunde unseren im Frühjahr geschobenen Antrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in Niederhöchstadt erfolgreich eingebracht.
Antrag und Beschluss der Stadtverordnetenversammlung knüpfen an die von ca. 100 Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Bürgerversammlung am 06.11.2019 erarbeiteten Vorschläge von kurzfristig umzusetzenden verkehrssichernden und verkehrsberuhigenden Maßnahmen zwischen Platz an der Linde und Steinbacher Straße‘ an.

Der Bürgerversammlung voraus gegangen ist eine Begehung der Hauptstraße mit dem Sozialverband VdK und die Problempunkte an der Hauptstraße zwischen Platz an der Linde und Steinbacher Straße. Straße und Gehwege sind in diesem Bereich deutlich schmaler als es Richtlinien heute fordern. Erforderlich wären eine Fahrbahnbreite von 5,50 Metern und eine Gehwegbreite von 1,50 Metern, tatsächlich liegt die Fahrbahnbreite in der Hauptstraße nur bei 5 Metern und die Gehwegbreite nur zwischen 0,5 und 1 Metern.
Die Folge ist, dass Fahrzeuge dem Bus ausweichen müssen und dafür den Gehweg befahren und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen, Rollstuhlfahrer, Schulkinder oder Fußgänger mit Kinderwagen an den engen Stellen des Gehwegs die Fahrbahn benutzen müssen. Nicht selten kommt es auch vor, dass parkende Fahrzeuge eine zusätzliche Gefahrensituation erzeugen.
Die Verwaltung ist nun aufgefordert, mithilfe eines geeigneten Fachinstituts eine fundierte Entscheidungsvorlage erarbeiten und feststellen zu lassen:

  1. Welche verkehrssichernden und verkehrsberuhigen Maßnahmen sich mit welcher voraussichtlichen Wirkung realisieren lassen?
  2. Was dafür an baulichen Maßnahmen und zu welchen Kosten erforderlich wäre,
  3. In welcher Zeit sich die verschiedenen Maßnahmen realisieren lassen
    Die breite Zustimmung und damit zum Ausdruck gebrachte Anerkennung der Rückmeldungen aus der Bevölkerung freuen uns und wir bleiben hier weiter am Ball.

Verwandte Artikel