Wie geht es weiter mit den Projekten „Alte Mühle“ und „Stadthalle Rathaus“?

Wer sich aus erster Hand über den aktuellen „Stand der Dinge“ zu den Projekten „Alte Mühle“ und „Stadthaĺle/Rathaus“ informieren möchte, sollte heute Abend (02. Juni) um 18:30 Uhr ins Rathaus kommen. Dort gibt es statt einer Bürgerversammlung im Stadtverordnetensitzungssaal eine entsprechende Präsentationsveranstaltung.

Vor zwei Wochen wurden bereits Magistrat und Fraktionsvorsitzende informiert und hatten nach der Präsentation zum Sachstand „Stadthalle/Rathaus“ einigen Diskussionsbedarf. Da der Bürgermeister die Anwesenden um einen vertraulichen Umgang mit den erhaltenen Informationen gebeten hat und wir dieser Bitte nachkommen, können wir hier keine Details verraten. Nur so viel: Insbesondere diejenigen, die beim Bürgerentscheid vor gut vier Jahren mit „NEIN“ gestimmt und sich damit gegen einen Abriss des Rathauses ausgesprochen haben, sollten sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen.

Hier finden Sie die Päsentation zum Zustand Rathaus/Stadthalle :

http://www.kreisblatt.de/storage/med/onlineredaktion/99362_1512_Stadt_Eschborn-160512-final.pdf

und die Informationen zum Bürgerentscheid :

http://mobil.fr-online.de/cms/mtk/eschborn-kritik-an-rathaus-expertisen,4351672,11599762,view,asFitMl.html Vergleich

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren